Rayuela Schriftfamilie


Entworfen von Alejandro Lo Celso

Über Rayuela Schriftfamilie

Rayuela (Spanish for ‘Hopscotch’) is inspired by the ludic atmosphere of literature by writer Julio Cortázar. Despite its suitability for long reading texts, certain informality and irreverence can be seen in its half-serifing single stroke, which resembles handwriting, and in some alternative characters, which defies its style consistency. Rayuela family was a winner at Bukva:raz! type design competition held by the AtypI at Moscow, 2000. The Chocolate 2.0 version won a Certificate of Excellence at the TDC2 2006 by the Type Directors Club of New York.

Rayuela

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Rayuela

3 Schriften



world-map map
Rayuela Luz -  2 variants
Ab 48 US$
In den Warenkorb
Rayuela Chocolate -  1 variant
Ab 34 US$
In den Warenkorb
Rayuela Miscelaneas -  2 variants
Besonderheiten
Ab 34 US$
In den Warenkorb