Paralucent Schriftfamilie


Entworfen von Rian Hughes

Paralucent Condensed Medium

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.
Paralucent
















Technische Details
Digitale Daten von:
OpenType-Kurven-Typ:
CFF - PostScript-Outlines
Technische Font-Namen:
Dateiname: ParalucentCondensed-Medium.otf
Windows-Menü-Name: Paralucent Cond Medium
PostScript-Name: ParalucentCond-Medium
Langer PostScript-Name: Paralucent Cond Medium
Katalognummer:
16715632
Characters:
374
49 US$
In den Warenkorb

Besonderheiten

Stylistic Alternates

Tag: salt

Function: Many fonts contain alternate glyph designs for a purely esthetic effect; these don't always fit into a clear category like swash or historical. As in the case of swash glyphs, there may be more than one alternate form. This feature replaces the default forms with the stylistic alternates. The user applies this feature to Industria to get the alternate form of g.