Classic Schriftfamilie

Entworfen von Tony Nash
The Copperplate Set' a series of type that can be used to produce letters and documents in the style used in the 19th century. The set is divided into two families Copper and Classic with an extra font called Decor. The Copper faces are based on true copperplate hand writing as would be produced by using a split nib. Classic however is based on engraved text and has a more precise feel to it. Both families have many extras allowing decoration and florishes to be created or added. The Decor font finishes the set by adding instant headers and footers which are entered directly from the keyboard.


Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Ausgabe lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.
Classic Classic Bold Alternates

Technische Details
Digitale Daten von:
CFF - PostScript-Outlines
Technische Font-Namen:
Dateiname: Classic AltCaps Bold.otf
Windows-Menü-Name: Classic AltCaps Bold
PostScript-Name: ClassicAltCapsBold
Langer PostScript-Name: Classic AltCaps Bold