Eurostile® Candy Schriftfamilie


Entworfen von Akira Kobayashi (2008)
Aldo Novarese

Über Eurostile® Candy Schriftfamilie

Eurostile Candy is a fun spinoff from Akira Kobayashi's Eurostile Next family. As the name implies, it is based on Eurostile but with many striking new features. Most obviously, the corners and joints have been rounded off to give it a more friendly and softer feel. On top of those changes, the main skeleton of many characters have been modified. Any extra strokes have been removed - such as in the a, s, or t - and joints have been simplified to create even more square shapes - like in the n and r. With these contemporary and futuristic-styled alterations, Eurostile Candy is a cool new design great for many display projects.
More related documents:
Font-Neuheiten: Eurostile Candy & Eurostile Unicase

Eurostile Candy

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Eurostile Candy

3 Schriften



world-map map

Pro / OT CFF

unterstützt mindestens

33 Sprachen.

Eurostile® Candy Regular -  2 variants
Besonderheiten
ESQ
Ab 79 US$
In den Warenkorb
Eurostile® Candy Semibold -  2 variants
Besonderheiten
ESQ
Ab 79 US$
In den Warenkorb
Eurostile® Candy Bold -  2 variants
Besonderheiten
ESQ
Ab 79 US$
In den Warenkorb