Corporate™ S Schriftfamilie


Entworfen von Kurt Weidemann

Preisgekrönte Geschäftsberichte aus 2009, erstellt mit Schriften aus unserem Angebot

Einleitung



Zum 15. Mal analysierte Manager Magazin die Geschäftsberichte der wichtigsten börsennotierten Aktiengesellschaften in Deutschland und Europa. Rund 200 Reports aus dem Dax , MDax , SDax , TecDax und dem europäischen Börsensegment Stoxx 50 wurden geprüft. Der manager-magazin-Wettbewerb ist der umfassendste Vergleich in Deutschland und einer der größten weltweit.

Eine der Unterdisziplinen des gesamten Wettbewerbs hatte das Kriterium „Design-Disziplin – Type und Textteil”, hierzu fand am 14. Oktober 2010 eine Preisverleihung des CCI (Corporate Communication Institute) der Fachhochschule Münster statt. Die Leiterin des CCI, Frau Dr. Gisela Grosse, nahm die Preisverleihung vor.

Bei vielen der in dieser Disziplin prämierten Geschäftsberichte wurden Schriften aus unserem Angebot verwendet. Aber sehen Sie selbst – nachfolgend die Ergebnisse:


Bester Geschäftsbericht der Gesamtauswertung der Kategorie „Design-Disziplin – Type und Textteil”

Fresenius Medical Care Fresenius Medical Care
(Frutiger® Next, Hausschrift von Fresenius Medical Care)


1. Gruppe Tex Dax

Morphosys 1 Morphosys
(Corporate™ A, Corporate E, Corporate S)

Solarworld 2 Solar World (Compatil® Text, ITC Conduit®)

Dräger 3 Dräger



2. Gruppe S-Dax

Dyckerhoff 1 Dyckerhoff
(Compatil Fact, Compatil Letter)

Dräger 2 Kuka

GfK 3 GfK
(Compatil Fact, Compatil Letter, Compatil Exquisit, Compatil Text)



3. Gruppe M-Dax

Gildemeister 1 Gildemeister
(Compatil Fact, Compatil Letter, Compatil Text)

Wacker 2 Wacker (Neue Helvetica®)

MLP 3 MLP



4. Gruppe Dax 30

Fresenius Medical Care 1 Fresenius Medical Care
(Frutiger® Next)

Linde 2 Linde

ThyssenKrupp 3 ThyssenKrupp

Corporate™ S

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Corporate S

1 Sparpaket



world-map map Greek map Cyrillic map

Std / OT CFF

unterstützt mindestens

21 Sprachen.

Ab 799 US$
In den Warenkorb