Klang® Schriftfamilie


Entworfen von Will Carter (1955)

Über Klang® Schriftfamilie

Will Carter, well known in connection with his private press in Cambridge, has combined the skills of a calligrapher with a practical knowledge of printing. His mastery of pen-drawn letterforms was put to practical use in the design of Klang. Klang is a slightly inclined and calligraphically shaped sans serif with short ascenders and descenders. The Klang font is useful for informal applications, such as invitations, greetings cards and posters, but can also be used in advertising.

Klang

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Klang

1 Family



world-map map

Std / OT CFF

unterstützt mindestens

21 Sprachen.

Klang® Regular -  1 variant
Besonderheiten
Ab 35 US$
In den Warenkorb