Pleasures of Design

Was wo steht

Die Titelei eines Buchs umfasst normalerweise Folgendes:
  • Schmutztitel: Nur Titel des Buchs. Rechte Seite (recto), gefolgt von einer leeren Seite.
  • Titelseite: Titel, Autor, ggf. Illustrator, Verlag, Datum. Rectoseite.
  • Impressum/Copyright: Bibliographische Hinweise einschließlich Copyright. Linke Seite (Versoseite), Rückseite der Titelseite.
  • Inhaltsverzeichnis: eine vollständige Liste der Titel aller Kapitel oder Abschnitte mit Seitenzahlen. Das Inhaltsverzeichnis beginnt normalerweise auf einer Rectoseite. Zusatzinformationen wie Zusammenfassungen von Kapiteln können einbezogen werden, sollten aber weggelassen werden, wenn das Inhaltsverzeichnis dann mehr als eine Seite in Anspruch nehmen würde.
  • Abbildungsliste: Diese Liste beginnt meistens, aber nicht unbedingt, auf einer Rectoseite.
  • Die Einleitung oder das Vorwort sollte wie auch das erste Kapitel auf einer Rectoseite beginnen.

Weiter ... Einbände – Teil 1