Pleasures of Design

Zeilenlänge

Der höchste Lesekomfort für das menschliche Auge liegt bei einer Zeilenlänge von sieben bis zehn Wörtern (ca. 50 bis 65 Zeichen mit einfachem Leerzeichen). Längere Zeilen wirken sehr ermüdend und es besteht die Gefahr, dass der Leser aufgibt. Zusätzlicher Durchschuss („Zeilenabstand”) kann hier helfen, es ist jedoch besser, sehr lange Zeilen nach Möglichkeit zu vermeiden.

Das Auge kann kurze Zeilen leichter erfassen; hilfreich ist außerdem auch das Aufteilen des Texts in relativ kurze, leichtverdauliche Passagen wie in einer Zeitung.

Weiter ... Das Setzen ... Teil 4