Pleasures of Design

Zeilenabstand

Starken Einfluss auf die Lesbarkeit hat der Zeilenabstand, auch „Zeilenvorschub” oder „Durchschuss” genannt. Ist der Zeilenabstand zu gering, kann er kleiner werden als der Wortzwischenraum. Dies verwirrt das Auge. Ein großzügiger Zeilenabstand kann das Lesen unangenehm langer Zeilen sehr erleichtern.

Andererseits kann ein zu großer Abstand zwischen den Zeilen einen fortlaufenden Text unbeabsichtigt auseinanderreißen, wohingegen er jedoch in großen Überschriften sehr nützlich sein kann. Zu viel Zeilenabstand ist zu wenig jederzeit vorzuziehen.

Weiter ... Das Setzen ... Teil 3