Nyx™ Schriftfamilie

Rick Cusick

Lettering artist Rick Cusick designed the font Nyx™. He named this typeface after the designer’s muse: the Greek goddess of night. Classic roman capital forms underlie its sharp, energetic surface. Nyx first began to take shape as hand lettering on the artist’s New Year’s greeting card. It later appeared in several art exhibits of Cusick’s work before it was digitized and refined on the computer. Gallant and spartan at once, Nyx infuses music CD liners, toys, games, and magazine titles with dash and daring.

Nyx™

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Nyx

1 Family



world-map map

Std / OT CFF

unterstützt mindestens

21 Sprachen.

Nyx™ Regular -  1 variant
Besonderheiten
Ab 29 US$
In den Warenkorb