Xylo™ Schriftfamilie


Entworfen von Benjamin Krebs Type Foundry (1924)

Über Xylo™ Schriftfamilie

Xylo is a rugged, no-nonsense typeface that was originally designed in 1924 by the Benjamin Krebs type foundry in Frankfurt am Main, Germany. Even back then, Xylo must have been very popular; the design made it at least as far as England. In 1995, after finding its design in an old London printer's reference book, the Letraset Type Studio faithfully converted Xylo into digital format. A time-proven display face, Xylo will convey a feeling of power and strength in any application. Best used big in headlines or logos; Xylo exudes an expressionistic and art deco spirit that just as much at home today as it was during the roaring 20s!
More related documents:
Typo-Galerie: Xylo
Schriften-Designer: Benjamin Krebs Type Foundry

Xylo

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Xylo

1 Web Font



world-map map

Die Webfont-Lizenz beinhaltet alle verfügbaren Sprachoptionen.

Ab 35 US$
In den Warenkorb