ITC Kloegirl™ Schriftfamilie


Entworfen von Scott Carslake
Scott

ITC Kloegirl

Schrift-Designer: Scott Carslake

Die meisten Menschen haben eine sofort erkennbare Handschrift, die australische Designerin Chloé Papazahariakis hat viele. Ihre Handschrift verändert sich, je nach Stimmung, je nachdem wo sie sich gerade aufhält oder woran sie gerade arbeitet. Ihre Handschrift in einem Brief an einen Freund ist von der in ihrem persönlichen Tagebuch völlig verschieden.
Mit dieser Eigenart wurde erstmalig Scott Carslake konfrontiert, als sie dessen Design-Studio Voice mit der Gestaltung einer Identität für ihre Modelinie beauftragte. Nachdem er verschiedene Aufzeichnungen von ihr gesehen hatte, beschloss er, aus dieser ungewöhnlichen Art zu schreiben, einen Font zu entwickeln. Das Ergebnis ist ITC Kloegirl™, eine Schriftfamilie mit zwei Designs.
Carslake begann, Schriftproben von Papazahariakis zu sammeln, sodass er die vielen verschiedenen Stimmungen und Ausdrucksformen studieren konnte. Als zusätzliche Ressource stellte ihm Chloé sogar ihr persönliches Tagebuch zur Verfügung.
„Bei der Analyse von Frau Papazahariakis’ Handschriften entdeckte ich vier verschiedene Stile und viele individuelle Eigenschaften, dank denen der definitive Font so einzigartig ist„, berichtet Carslake. Er beobachtete, dass Papazahariakis oftmals mit Kleinbuchstaben zu schreiben beginnt und dann mitten im Wort zu Großbuchstaben übergeht. „Besonders gefiel mir ihre Art, große, verzierte Unterlängen zu zeichnen, die sich untereinander verbinden, wenn auch mit einem kleinen Kompromiss an die Lesbarkeit„, fügt er hinzu.
Das Ergebnis der sorgfältigen Analyse von Carslake sind die Schriften Kloegirl Lotus und Kloegirl New York, die nach den Modelinien von Papazahariakis benannt sind.
Kloegirl Lotus ist eine Kleinbuchstabenschrift mit einigen Alternativzeichen im Großbuchstaben-Format. Die Ziffern zeigen den gleichen Rhythmus wie die Kleinbuchstaben. Zu den vielen verblüffenden Einzelheiten von Lotus zählen die fließenden Formen und schwungvollen Verzierungen der Buchstaben, besonders in den Unterlängen.
New York ist eine traditionellere Schrift mit Groß- und Kleinbuchstaben. Markant sind hier die verschiedenen Unterlängen, aber während die Kurven und Verzierungen bei Lotus weich und gewinnend wirken, hat New York ein eher aggressives, scharfkantiges Design. Für Projekte, bei denen ein „freundlicher aber bestimmter„ Stil erwünscht ist, können die beiden Schriften exzellent kombiniert werden.

Lassen Sie sich von der hervorragenden Qualität dieser Schrift überzeugen.
Hier können Sie ein Muster der ITC Kloegirl in Druckqualität als PDF-Dokument herunterladen.
More related documents:
Schriften-Designer: Scott Carslake

ITC Kloegirl

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

ITC Kloegirl

2 Schriften



world-map map

Std / OT CFF

unterstützt mindestens

21 Sprachen.

ITC Kloegirl™ Lotus -  1 variant
Besonderheiten
Ab 65 US$
In den Warenkorb
ITC Kloegirl™ New York -  1 variant
Besonderheiten
Ab 65 US$
In den Warenkorb
Verwandte Tags: