Carl Beck Schriftfamilie

Über Carl Beck Schriftfamilie

Cartographer Carl Beckman was appalled by the low standard of lettering in Sweden during the 18th century. He published an instruction and pattern book with four different letter forms in Stockholm 1794. The Carl Beck font is based on his Cursiv Skriften no. 1.
More related documents:
Schriften-Designer: Bo Berndal

Carl Beck

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Carl Beck

0 Sparpakete



Verwandte Tags: