Briem Script Schriftfamilie


Entworfen von Gunnlaugur SE Briem (1984)

Über Briem Script Schriftfamilie

Briem Script began as a zigzag exercise for italic handwriting, and is used as a model alphabet in Icelandic schools. The Briem Script font family blends letter shapes from two styles. The angle of stem ends, especially in the bold weights, is closer to the tool mark of a brush than a broad-edge pen. The structure of chancery italic, however, is clear in the triangular bowls of the lowercase, and capitals of classic proportions.
More related documents:
Schriften-Designer: Gunnlaugur SE Briem

Briem Script

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Briem Script

0 Sparpakete