Briem Mono Schriftfamilie


Entworfen von Gunnlaugur SE Briem

Über Briem Mono Schriftfamilie

Gunnlager Briem in his own words about this typeface: At the outset, I just wanted a slab-serif monospace that was not Courier. After it was done, I noticed a touch of Clarendon. The design has the usual look of monospaced typefaces (squeezed and stretched letters, large punctuation). Unfortunately, a few characters, the for instance, limit how bold such fonts can be made."
More related documents:
Schriften-Designer: Gunnlaugur Briem

Briem Mono

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Briem Mono

1 Sparpaket



Ab 337 US$
In den Warenkorb
Verwandte Tags: