Present® Schriftfamilie


Entworfen von Friedrich Karl Sallwey (1974)

Über Present® Schriftfamilie

This lively calligraphic font was designed by Friedrich K. Sallwey and appeared with Linotype in 1974. Present font is distinguished by the buoyant rhythm of its characters, with their flowing forms and stroke contrasts. This contrast lends the font a faint Asian character, which is perhaps what has made the font so popular in international advertisements, an accomplishment usually reserved for text fonts.
More related documents:
Typo-Galerie: Present
Schriften-Designer: Friedrich Karl Sallwey

Present

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Present

10 Webfonts



world-map map

Die Webfont-Lizenz beinhaltet alle verfügbaren Sprachoptionen.

Roman
Besonderheiten
Ab 35 US$
In den Warenkorb
Bold
Besonderheiten
Ab 35 US$
In den Warenkorb
Black
Besonderheiten
Ab 35 US$
In den Warenkorb
Black
Besonderheiten
Condensed
Besonderheiten
Condensed
Besonderheiten
Ab 35 US$
In den Warenkorb
Bold Condensed
Besonderheiten
Ab 35 US$
In den Warenkorb
Bold Condensed
Besonderheiten
Black Condensed
Besonderheiten
Black Condensed
Besonderheiten
Ab 35 US$
In den Warenkorb