Octavian™ Schriftfamilie


Entworfen von Will Carter (1962)
David Kindersley (1962)

Über Octavian™ Schriftfamilie

Octavian font was designed by Will Carter and David Kindersley for the Monotype Corporation in 1961.
Mr. Carter writes: While the ultimate authority is the ancient inscriptional pattern, the physical characteristics of the present rendering are manifest in the economic proportions of the shapes and the modified relations of the strokes. Thus, the letters are narrower than the classical forms and their weight heavier."
Octavian is a fine book font and works well for other text settings that are less demanding, such as magazines and brochures."
More related documents:
Schriften-Designer: Will Carter
Schriften-Designer: David Kindersley

Octavian

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Octavian

2 Schriften



world-map map

Std / OT CFF

unterstützt mindestens

21 Sprachen.

Ab 35 US$
In den Warenkorb
Octavian™ Italic -  2 variants
Ab 35 US$
In den Warenkorb