Mesquite™ Schriftfamilie


Entworfen von Joy Redick (1990)

Über Mesquite™ Schriftfamilie

Mesquite is a narrow Tuscan-style typeface designed at Adobe in 1990. Like older Tuscans from the 19th Century, Mesquite has elaborate, creative serif treatments-although the serifs are so unique that it is difficult to call them serifs anymore, they are more like pointy finials. A convex-concave-convex ornamental feature appears on the middle of each vertical and diagonal stroke. Together with the serifs" at the tops and bottoms of each stroke, this feature creates a "tri-band" pattern over text set in Mesquite. Mesquite is not a text face. Aside from its narrowness and decorative qualities, Mesquite has no lowercase. The font's uppercase glyphs have been directly copied and placed in the lowercase range."
More related documents:
Schriften-Designer: Joy Redick

Mesquite™

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Mesquite

1 Family



world-map map
Mesquite™ Regular -  1 variant
Besonderheiten
Ab 29 US$
In den Warenkorb