Mateo™ Schriftfamilie


Entworfen von Hans-Jürgen Ellenberger (1994)

Über Mateo™ Schriftfamilie

Linotype Mateo font is part of the Take Type Library, which features the winners of Linotype's International Digital Type Design Contest from 1994 to 1997. Jürgen Ellenberger included three styles in his font, roman, bold and outline. The characters of Mateo consist exclusively of lines, giving the font an extremely angular look. However, Mateo font retains a certain handwritten style somewhat reminiscent of the graffiti left on wooden grade school desks by previous classes. The bold and outline styles have emphasized stroke contrasts but keep the angular, consciously irregular look. The roman style is best for smaller texts and the bold and outlines styles for headlines.
More related documents:
Schriften-Designer: Hans-Jürgen Ellenberger

Mateo

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Mateo

3 Schriften



world-map map

Pro / OT CFF

unterstützt mindestens

33 Sprachen.

Mateo™ Roman -  1 variant
Besonderheiten
Ab 45 US$
In den Warenkorb
Mateo™ Bold -  1 variant
Besonderheiten
Ab 45 US$
In den Warenkorb
Mateo™ Bold Outline -  1 variant
Besonderheiten
Ab 45 US$
In den Warenkorb