Linotype Zurpreis™ Schriftfamilie


Entworfen von Bo Berndal (1999)

Über Linotype Zurpreis™ Schriftfamilie

Linotype Zurpreis is a family of two typefaces created by the Swedish designer Bo Berndal in 1999. The letterforms in these faces are made up almost entirely of curves, giving them a slightly handmade, inky, or psychedelic appearance. The round characters dance and bounce along their baseline, lending a fun and uneven quality to text set with the fonts. Linotype Zurpreis is best used in sizes above 12 points, either for short passages of text, or headlines.
More related documents:
Schriften-Designer: Bo Berndal

Linotype Zurpreis™

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Linotype Zurpreis

1 Sparpaket



world-map map

Com / OT TTF

unterstützt mindestens

56 Sprachen.

Ab 84 US$
In den Warenkorb