Linotype Sicula™ Schriftfamilie


Entworfen von Roberto Mannella (1999)

Über Linotype Sicula™ Schriftfamilie

Linotype Sicula, from German designer Roberto Manella, is part of the TakeType Library, chosen from the entries of the Linotype-sponsored International Digital Type Design Contest 1999 for inclusion on the TakeType 3 CD. It is available in two weights, regular and oblique. Linotype Sicula will quickly win over any nostalgic spirits. Ornamental and sweeping, the figures line up on the paper, their contrasting strokes and playfully irregular forms giving them an exuberant, decorative character. The careful details of each figure come to light best when used in larger point sizes. Linotype Sicula is therefore best for headlines and can easily inspire typographic experiments and its capitals can serve as initials combined with other typefaces, especially sans serif.
More related documents:
Font-Artikel: Halloween Fonts
Schriften-Designer: Roberto Mannella

Linotype Sicula

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Linotype Sicula

2 Schriften



world-map map

Std / OT CFF

unterstützt mindestens

21 Sprachen.

Linotype Sicula™ Regular -  3 variants
Besonderheiten
Ab 35 US$
In den Warenkorb
Linotype Sicula™ Oblique -  3 variants
Besonderheiten
Ab 35 US$
In den Warenkorb