Linotype Octane™ Schriftfamilie


Entworfen von  Norbert Reiners (1997)
Linotype Octane is part of the TakeType Library, selected from the contestants of Linotype's International Digital Type Design Contests of 1994 and 1997. The font was designed by German artist Norbert Reiners, a tall, thin font with a narrow line width and marked stroke contrast. The regular and bold weights seem somewhat static while the italic cuts make a dynamic impression. Linotype Octane is available in four weights, each of which contains a number of ligatures. The cool and reserved Octane is best used for shorter texts and headlines in larger point sizes.

Linotype Octane™Linotype Octane™

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Ausgabe lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.
Linotype Octane
















Technische Details
Digitale Daten von:
Technische Font-Namen:
Dateiname: LT_13855.ttf
Windows-Menü-Name: Octane LT Addition
PostScript-Name: OctaneLT-ItalicAdd
Langer PostScript-Name: Octane LT Italic Addition
Katalognummer:
15113855
Characters:
27
US$ 49
In den Warenkorb