Linotype goes Shirt – 24. August 2009

Leipziger Kreativplattform bringt Linotype-Fonts auf Kleidung

Bad Homburg, 24. August 2009 – Viele Ideen passen auf ein Shirt. Damit diese Ideen auch typografisch gut aussehen, hat die Firma Spreadshirt jetzt weitere Fonts von Linotype lizenziert. Das Leipziger Unternehmen ermöglicht es jedermann, personalisierte Kleidung herzustellen. Auf über 100 unterschiedlichen Textilien können sich Kunden ihrer Umwelt mitteilen. Außerdem bietet Spreadshirt Grafikern, Designern und Unternehmen Raum, selbst gestaltete Mode über eigene Online-Shops zu vermarkten. Den weltweit 500.000 Shop-Betreibern stehen nun insgesamt 25 Fonts aus der Schriftenbibliothek von Linotype zur Verfügung.


Technische Anforderungen
Anders als auf Papier müssen Fonts, die für die Verarbeitung auf Textilien verwendet werden, bestimmte technische Kriterien erfüllen. Eine minimale Schriftgröße von 50 bis 60 Punkt ist nötig, um Textpassagen lesbar darzustellen. Die Strichstärken dürfen eine Mindestbreite nicht unterschreiten, da die Buchstaben einzeln auf Textilfolien geplottet und die überschüssigen Teile dieser Folien dann von Hand abgezogen werden. Bleiben Buchstabenteile daran haften, muss die Folie neu gedruckt werden. Gerade die Form und Größe von geschlossenen Punzen, also den Innenflächen von Buchstaben wie „a” oder „o”, stellen eine Herausforderung dar. Auch sie werden im Produktionsprozess manuell entfernt.
Im Vorfeld der Lizenzierung hat Spreadshirt daher verschiedene Linotype-Fonts auf ihre Eignung als Shirt-Font getestet. Dabei spielten neben technischen auch Modekriterien eine Rolle. „Unsere Kunden wollen sich individuell ausdrücken und gestalten Tag für Tag Mode. Dazu gehört auch ein ordentliches Schriften-Sortiment mit dem man so viele Anwendungsfälle wie möglich abdecken kann. Des Weiteren ließen wir unsere Erfahrungen einfließen, welche Schriftarten unsere Kunden am liebsten verwenden”, beschreibt Robert Schulz von Spreadshirt den Prozess der Vorauswahl.


Testlauf
Mehr als 200 Schriften wurden gefiltert, geplottet, entgittert, bedruckt und geprüft, bevor letztlich 25 Kandidaten übrig blieben. Neben einer Freestyle™ Script oder einer Comic Sans finden sich im Spreadshirt-Angebot Klassiker wie eine Zapf Chancery® von ITC oder eine Eurostile® von Linotype. Ausgefallene Schriften wie die Frakturschrift Beluga™ von Linotype sind ebenso dabei wie eine ITC Simran™, die deutliche Anleihen an das indische Sanskrit nimmt. Auch Zeichensätze mit Außenkontur, beispielsweise die Linotype Cutter™, können gewählt werden. Spreadshirt-Kunden, die einen schlichten Font bevorzugen um ihre Message zu verbreiten, gestalten Kleidungsstücke mit einer Arial® oder einer Futura®.

Ein Video mit Spreadshirt Produktmanager Robert Schulz zur Auswahl der neuen Schriften finden Sie unter folgendem Link: http://www.youtube.com/v/xmPc8MgbXTQ&color1=0xb1b1b1&color2=0xcfcfcf&feature=player_embedded&fs=1

Eine Übersicht der Schriften finden Sie unter: http://data.spreadshirt.net/download/documentation/font-book.pdf


Über Linotype
Linotype GmbH – ein Unternehmen der Monotype Imaging Holdings Inc. mit Sitz in Bad Homburg – blickt auf eine mehr als 120-jährige Tradition zurück. Aus dieser umfassenden Erfahrung hat sich neben der Entwicklung modernster Schrifttechnologien ein Angebot von mehr als 12.000 Schriften entwickelt. Dies gewährleistet die Abdeckung des gesamten typografischen Spektrums von der Antike bis zur Gegenwart, von Ost nach West, von klassisch bis experimentell. Leicht und einfach können alle Fonts (im PostScript™- und TrueType™-Format sowie 7.000 Fonts in OpenType™ für Mac und Windows) auch online unter www.linotype.com bestellt und direkt heruntergeladen werden. Neben der Lieferung digitaler Schriften steht für Linotype auch die umfassende und individuelle Beratung und Betreuung bei allen Schriften rund um die weltweite (Unternehmens-)Kommunikation im Vordergrund.

Linotype GmbH
Werner-Reimers-Strasse 2–4
D-61352 Bad Homburg
Tel.: +49 (0) 61 72 - 484 - 0
Fax: +49 (0) 61 72 - 484 - 499
E-Mail: info@linotype.com


Über Monotype Imaging
Die Monotype Imaging Inc. ist ein weltweit tätiger Anbieter von Lösungen zur Textdarstellung, die von Entwicklern und Herstellern elektronischer Geräte und Anwendungen für den Unterhaltungselektronik- und Bürotechnikmarkt (z. B. Laserdrucker, Kopierer, Mobiltelefone, digitale Fernsehgeräte, Set-Top-Boxen, Digitalkameras sowie Softwareprogramme und Betriebssysteme) in die eigenen Produkte eingebettet werden. Darüber hinaus beliefert das Unternehmen Original Equipment Manufacturers (OEMs) mit Druckertreibern und Technologien zur Wiedergabe von farbigen Abbildungen.
Die von Monotype Imaging entwickelten Technologien ermöglichen den Zugriff auf mehr als 10.000 Schriften aus den Schriftenbibliotheken von Monotype, Linotype und ITC. Darunter gehören auch einige der weltweit am meisten gebrauchten Schriften wie beispielsweise Times New Roman, Helvetica und ITC Franklin Gothic. Die Lizenzen für die Nutzung der einzelnen Fonts werden über kundenspezifische Schriftentwicklung, den Direktvertrieb oder Portale für E-Commerce an Designstudios und weitere Kunden lizensiert. Monotype Imaging liefert Fonts und Industriestandard-Lösungen, die alle gängigen Sprachen der Welt unterstützen.
Neben der in Woburn, Massachusetts ansässigen Hauptverwaltung gibt es in den USA regionale Niederlassungen in Mt. Prospect (Illinois) Redwood City (Kalifornien) und Boulder (Colorado). Darüber hinaus hat das Unternehmen Tochtergesellschaften im Vereinigten Königreich, Deutschland (Linotype) sowie in Japan und China.
Weitere Informationen über Monotype Imaging und die von dem Unternehmen angebotenen Produkte sind auf folgenden Websites erhältlich: www.monotypeimaging.com, fonts.com, linotype.com, monotypefonts.com, itcfonts.com, customfonts.com, fontwise.com, fonts.hk, www.faces.co.uk und FontExplorerX.com.

Über Spreadshirt
Spreadshirt ist die Antwort auf den Wunsch nach individueller Kleidung und dem wachsenden Bedürfnis nach Personal Branding. Unsere Kunden sind:
Käufer. Ähnlich wie durch Tattoos, Handy Skins, oder eine Myspace–Webseite können Kunden zeigen, wer sie sind: durch das, was sie tragen. Durch selbst gestaltete T–Shirts, Sweatshirts, Jacken, Taschen, Accessoires. Falls Kunden nicht gleich eigene Ideen haben, können sie aus tausenden hochwertigen Designvorschlägen der Spreadshirt Community wählen, um genau das zu finden, was zu ihnen passt.
Verkäufer. Spreadshirts Online-Plattform unterstützt einige der größten Unternehmen der Welt, wie CNN, Holiday Inn Express und Nissan sowie einzelne Designer, Blogger und Privatpersonen, um einzigartige, ausdrucksstarke Bekleidung für ihre Marke anzubieten. Spreadshirt übernimmt Produktion, Versand, Zahlungswesen und Kundenservice. Ein Spreadshirt-Shop ist kostenlos, durch frei wählbare Provisionen sind Shopbetreiber an jedem Verkauf beteiligt.
Designer. Bei laFraise, Europas größtem T-Shirt-Design-Wettbewerb, einer Spreadshirt Marke, treten jede Woche Designer um Ruhm und Geldpreise gegeneinander an. Die Community stimmt über alle Vorschläge ab, die beliebtesten T-Shirt-Entwürfe werden schließlich in limitierter Auflage gedruckt und verkauft. laFraise arbeitet auch mit Top-Marken wie Celio, Greenpeace und Sony zusammen. Per Crowdsourcing entstehen so einzigartige T-Shirt-Designs, die den Kunden und Anhängern dieser Marken dann zur Verfügung stehen.
Spreadshirt wurde im Jahr 2002 in Leipzig ohne Fremdkapital gegründet und beschäftigt heute über 300 Menschen in Europa und den USA. Spreadshirt hat Millionen von Kunden und weltweit über eine halbe Million Shop-Partner. Sie können Spreadshirt und die Menschen dahinter in den Spreadshirt Blogs, über Twitter, Flickr oder Facebook treffen. Die Spreadshirt CEO Jana Eggers bloggt auf lifeonashirt.com.

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen und eventuell vorhandenes Bildmaterial sowie Ansprechpartner, falls Sie zu unserem Pressematerial Fragen haben oder weitere Informationen wünschen.

Monotype is a trademark of Monotype Imaging Inc. registered in the U.S. Patent and Trademark Office and may be registered in certain jurisdictions. Arial and Times New Roman are trademarks of The Monotype Corp. registered in the U.S. Patent and Trademark Office and may be registered in certain jurisdictions. Linotype, Eurostile, Linotype Cutter and Beluga are trademarks of Linotype GmbH registered in the U.S. Patent and Trademark Office and may be registered in certain other jurisdictions. Helvetica is a trademark of Linotype Corp. registered in the U.S. Patent and Trademark Office and may be registered in certain jurisdictions in the name of Linotype Corp. or its licensee Linotype GmbH. ITC, Freestyle, Zapf Chancery, ITC Franklin Gothic and ITC Simran are trademarks of International Typeface Corporation and may be registered in certain jurisdictions.. OpenType is a registered trademark or trademark of Microsoft Corp. in the U.S. and/or other countries. TrueType is a trademark of Apple Inc. registered in the U.S. Patent and Trademark Office and other countries. All other trademarks are the property of their respective owners. © 2009 Monotype Imaging Holdings Inc. All rights reserved.